2-fach Sporthalle Düsseldorf Ev. Kirche im Rheinland, 1984

Die Sporthalle wurde im Zuge einer Schulerweiterung an das bestehende Gymnasium angebaut. Die lichtdurchflutete Dreifachhalle ist in die Topografie eingebettet und wird im oberen Geschoss betreten. Sie bietet über diesen Entwurfsansatz eine interessante räumliche Verknüpfung von Verkehrsflächen und Zuschauersituationen.