Schild Kreuzbergstrasse, 2002/03

Das aus der Jahrhundertwende stammende Einfamilienhaus liegt in einer der begehrtesten Wohnlagen Düsseldorfs. Nach 15 Jahren Verfall wurde es von uns einer Kernsanierung unterzogen. Das Dach wurde komplett erneuert und die Holzfenster mit einer stilgerechten Gliederung ausgetauscht. Bei dem äußeren Vollwärmeschutz wurden die ursprünglichen Ornamente der Fassade wiederhergestellt.

Die vorhandenen Holzbalkendecken wurden mit einem erhöhtem Trittschallschutz verbessert und der Boden mit massiven Eichendielen verlegt.