Klinikum-Nord-Ochsenzoll Haus 26, Hamburg 2001

Im Klinikum Nord Ochsenzoll wurde im Zuge der Bildung eines "Zentrum für Ältere" das bestehende Haus 26 um eine Station mit 24 Betten und "Zentralen Einrichtungen" erweitert. Die Stationen entwickeln sich so um den Innenhof, dass auch Einzelbereiche des Hauses als geschlossene Stationen nutzbar sind.