Schulzentrum Hilden Ev. Kirchengemeinde

Das Schulzentrum besteht aus einem Gymnasium und einer Realschule, das als verbindender Zentralbereich bestehender Einrichtungen nach dem gewonnenen Wettbewerb gebaut wurde. Dem Bauherrn kam es neben der geforderten Funktionalität insbesondere auf den Erhalt des vorhandenen Baumbestandes an. Die Grundform ist aus einem quadratischen Raster, dass zum Teil von einem um 45 Grad gedrehten Raster überlagert wird, entwickelt. Der Klinkerbau fügt sich gut in das parkartige Gelände ein. Die gemeinsame Nutzung dieses zentralen Gebäudes ist von beiden Schulen gut angenommen worden.