Sanierung Romanisch-Gotische Kirche Hohenbudberg 1990-96

Den direkt am Rhein liegenden Ort Hohenbudberg bilden nur noch wenige Gebäude und die Kirche, umringt durch das Bayerwerk Uerdingen. Der Turm stammt aus dem 10. Jhd. Das Kirchenschiff wurde als Pfarrkirche 1852 errichtet. Mit Mitteln des Denkmalschutzes und durch die Förderung des Generalvikariats Aachen wurde der Baukörper saniert und in den historischen Zustand des 19 Jhd. Zurückgebaut. Altar und Ambo wurden in moderner Form erneuert.